Sie sind hier: Start
  • Bild: Haupteingang ZIT-BB

    © Land Brandenburg – Brandenburgischer IT-Dienstleister (CC4)

  • Bild: Eingangsbereich des ZIT-BB bei Dämmerung in den frühen Morgenstunden

    © Land Brandenburg - Brandenburgischer IT-Dienstleister (CC4)

  • Bild: Innenhof des ZIT-BB

    © Land Brandenburg – Brandenburgischer IT-Dienstleister (CC4)

  • Bild: Der Innenhof des ZIT-BB in einer Panoramaansicht

    © Land Brandenburg – Brandenburgischer IT-Dienstleister (CC4)

  • Bild: Foyer des Hauteingangs beim ZIT-BB

    © Land Brandenburg – Brandenburgischer IT-Dienstleister (CC4)

  • Bild: Kunst im Gang: Replikate von Mosaiken vom ehemaligen Standort Potsdam, Dortustraße

    © Land Brandenburg – Brandenburgischer IT-Dienstleister (CC4)

  • Bild: Haus 1 und Haupteingang zum Schulungszentrum im ZIT BB

    © Land Brandenburg – Brandenburgischer IT-Dienstleister (CC4)

  • Bild: Seiteneingang Haus 1 und Schulungszentrum im ZIT BB

    © Land Brandenburg – Brandenburgischer IT-Dienstleister (CC4)

  • Bild: Rechenzentrum des ZIT-BB

    © Land Brandenburg – Brandenburgischer IT-Dienstleister (CC4)

Der Brandenburgische IT-Dienstleister (ZIT-BB) ist der zentrale IT-Dienstleister für die unmittelbare Landesverwaltung Brandenburg und steht für effizienten und professionellen IT-Service aus einer Hand. Als Landesbetrieb mit rd. 400 Beschäftigten gehört der ZIT-BB seit seiner Errichtung am 1. Januar 2009 zum Geschäftsbereich des Ministeriums des Innern und für Kommunales Brandenburg (MIK) und untersteht der Dienst- und Fachaufsicht des MIK.

Zum umfangreichen Aufgabenportfolio des Brandenburgischen IT-Dienstleisters gehören u. a. die Planung, Steuerung sowie der Betrieb der technischen Infrastruktur der obersten Landesbehörden und ihrer nachgeordneten Behörden und Einrichtungen und die Verfahrensentwicklung, -pflege und -betreuung von Querschnittsverfahren und ressortübergreifender  Fachverfahren. Des Weiteren obliegt dem Landesbetrieb das Sicherheitsmanagement für die IT-Infrastruktur der Landesverwaltung und das IT-Projektmanagement. Als Registerbehörde führt der ZIT-BB das Landesmelderegister Brandenburg.

Für die Ausgestaltung elektronischer Arbeits- und Kommunikationsprozesse stellt der ZIT-BB allen Behörden und Einrichtungen der Landes- und Kommunalverwaltungen ein umfangreiches Bündel an leistungsfähigen und kundenorientierten IT-Dienstleistungen in der Fläche des Landes Brandenburg zur Verfügung, welches fortlaufend aktualisiert und erweitert wird. Gleichzeitig wird durch den ZIT-BB der technische Betrieb zahlreicher elektronischer Informations- und Serviceangebote für die Bürger und die Wirtschaft sichergestellt.

Der Brandenburgische IT-Dienstleister (ZIT-BB) ist der zentrale IT-Dienstleister für die unmittelbare Landesverwaltung Brandenburg und steht für effizienten und professionellen IT-Service aus einer Hand. Als Landesbetrieb mit rd. 400 Beschäftigten gehört der ZIT-BB seit seiner Errichtung am 1. Januar 2009 zum Geschäftsbereich des Ministeriums des Innern und für Kommunales Brandenburg (MIK) und untersteht der Dienst- und Fachaufsicht des MIK.

Zum umfangreichen Aufgabenportfolio des Brandenburgischen IT-Dienstleisters gehören u. a. die Planung, Steuerung sowie der Betrieb der technischen Infrastruktur der obersten Landesbehörden und ihrer nachgeordneten Behörden und Einrichtungen und die Verfahrensentwicklung, -pflege und -betreuung von Querschnittsverfahren und ressortübergreifender  Fachverfahren. Des Weiteren obliegt dem Landesbetrieb das Sicherheitsmanagement für die IT-Infrastruktur der Landesverwaltung und das IT-Projektmanagement. Als Registerbehörde führt der ZIT-BB das Landesmelderegister Brandenburg.

Für die Ausgestaltung elektronischer Arbeits- und Kommunikationsprozesse stellt der ZIT-BB allen Behörden und Einrichtungen der Landes- und Kommunalverwaltungen ein umfangreiches Bündel an leistungsfähigen und kundenorientierten IT-Dienstleistungen in der Fläche des Landes Brandenburg zur Verfügung, welches fortlaufend aktualisiert und erweitert wird. Gleichzeitig wird durch den ZIT-BB der technische Betrieb zahlreicher elektronischer Informations- und Serviceangebote für die Bürger und die Wirtschaft sichergestellt.


Weiterlesen: Historie
© Land Brandenburg – Brandenburgischer IT-Dienstleister (CC4)

Historie

Hier finden Sie die Historie und Meilensteine des Brandenburgischen IT-Dienstleisters. Historische Eckdaten und bedeutende Veränderungsprozesse werden in einem Zeitstrahl dargestellt. Weiterlesen

Weiterlesen: Stellenausschreibungen
© Land Brandenburg – Brandenburgischer IT-Dienstleister (CC4)

Stellenausschreibungen

Der Brandenburgische IT-Dienstleister bietet Ihnen eine vielzahl von Karrieremöglichkeiten und sämtliche Vorzüge des öffentlichen Dienstes. Hier können Sie sich über unsere aktuellen Stellenangebote informieren. Weiterlesen

Weiterlesen: Fortbildungen
© Land Brandenburg – Brandenburgischer IT-Dienstleister (CC4)

Fortbildungen

Informieren Sie sich über aktuelle Schulungsangebote des IT-Schulungszentrums des Brandenburgischen IT-Dienstleisters. Das IT-Fortbildungsprogramm bietet ein Angebot von mehr als 200 verschiedenen IT-Themen. Bestimmt ist auch für Sie das Richtige dabei! Weiterlesen

Weiterlesen: Landesmelderegister
© Land Brandenburg - Brandenburgischer IT-Dienstleister (CC4)

Landesmelderegister

Der Brandenburgische IT-Dienstleister führt als Registerbehörde ein Landesmelderegister, welches den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Behörden ermöglicht, rund um die Uhr sichere Melderegisterauskünfte automatisiert und synchron abzurufen. Weiterlesen

Aktuelles

Kontakte

Ansprechpartner:
E-Mail:
zit-bb.kundenmanagement@­zit-bb.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 39-1198
Fax:
+49 331 39-1199
Ansprechpartner:
E-Mail:
zit-bb-sd@­zit-bb.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 39-9999
Fax:
+49 331 39-3999
Ansprechpartner:
E-Mail:
it-schulung@­zit-bb.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 39-2699
Fax:
+49 331 398-2694